Mai 2014

Rezepte 0

Griechische Lammspießchen

Griechische Lammspießchen

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Griechischer Krautsalat von Popp
  • 400 g Tzatziki
  • 600 g Lammlachse (Rücken ohne Knochen)
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zucchini
  • 4 rote mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe kleingehackt
  • 2 EL schwarze Oliven
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • 8 Holzspieße
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Oregano

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Die Lammlachse von den Sehnen befreien und in 1cm dicke Stücke schneiden. Die gesäuberten Paprika und Zucchini mit den gepellten Zwiebeln in 3x3 cm große Stücke schneiden.

Fleisch und Gemüse im Wechsel auf die Spieße stecken. Aus 6 EL Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und die Spieße darin 10 Minuten ziehen lassen.

Eine Grillpfanne stark erhitzen und die Spieße von allen Seiten grillen, evtl. mit etwas Öl bestreichen, zum Schluss mit Oregano bestreuen.

Krautsalat und Tzatziki in Schälchen füllen und mit Oliven belegen. Dazu passt Baguette.

Tipp:
 Anstelle von Lammfleisch kann auch Schweinefilet verwendet werden.

Unsere Spezialität: Feine Salate.

Unsere Spezialität: Feine Salate.

0Kommentare