Mai 2014

Rezepte 0

Ofenkartoffel mit Käsefüllung

Ofenkartoffel mit Käsefüllung

Zutaten für 4 Portionen

  • 800 g Popp Baked Potatoes 2 Packungen à 400g
  • 400 g Bunter Rohkostsalat
  • 250 g Frischkäse
  • 50 g Roquefort
  • 100 g Kochschinken
  • 1 mittelgroße Gemüsezwiebel
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL schwarze Oliven

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Die 4 Baked Potatoes aus der Folie nehmen und nach Anweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

Den Frischkäse, den Roquefort, die fein gehackte Zwiebel, die Schnittlauchröllchen und den in kleine Würfel geschnittenen Kochschinken in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel gut durcharbeiten. Jetzt das Eigelb kräftig unterrühren.

Die Baked Potatoes in der Mitte, der Länge nach, aufschneiden. Mit dem Löffel etwas aushöhlen, mit der Gabel zerdrücken und unter die Käsemasse geben. Gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die zuvor ausgehöhlten Kartoffeln mit der Käse-Schinkenmasse füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10-15 Minuten überbacken.

Den Rohkostsalat in ein Schälchen füllen und mit den Oliven garnieren.

Des Deutschen liebste Knolle: Kartoffeln.

Des Deutschen liebste Knolle: Kartoffeln.

0Kommentare